Philosophie

Wesentlicher Garant für die erfolgreiche Projektabwicklung ist das Wissen um die Projektziele sowie die Anforderungen der potentiellen Nutzer.
Vier Regulatoren, teilweise nur in bestimmten Grenzen veränderbar, bestimmen Umfang und Realisierbarkeit des Projektes.

  1. Anforderungen
  2. Qualität
  3. Termin
  4. Budget

In den meisten Fällen sind Budget sowie Abschlusstermin durch den Auftraggeber vorgegeben. Dementsprechend müssen Anforderungen priorisiert und in einem abgestimmten Qualitätswert umgesetzt werden.
Erfahrungen zeigen immer wieder, dass häufig notwendige Aktivitäten im Rahmen der Qualitätssicherung zu Gunsten unkritischer Anforderungen nicht durchgeführt werden.